Familienzentrum

INFO

Caritas Familienzentrum
St. Cäcilia

Im Pfarrfeld 2
57250 Netphen
Telefon: 02737 2182666
E-Mail: kita.irmgarteichen[at]caritas-siegen.de

Ansprechpartnerin

Michaela Büdenbender
Einrichtungsleitung

Tel: 02737 2182666

Öffnungszeiten

Montag – Freitag 7:00 Uhr – 16:00 Uhr

Kontakt

Familienzentrum St. Cäcilia

Im Pfarrfeld 2

57250 Netphen

Telefon: 02737 / 2182666
E-Mail: kita.irmgarteichen[at]caritas-siegen.de

 

St. Cäcilia in Irmgarteichen

„Ein Kind ist wie ein Schmetterling im Wind.
Manche fliegen höher als andere, aber alle fliegen so gut sie können. Sie sollten nicht um die Wette fliegen, denn jeder ist anders. Jeder ist speziell und jeder ist wunderschön.“

Im Familienzentrum St. Cäcilia in Irmgarteichen möchten wir den Kindern mit Hilfe unseres teiloffenen Konzeptes Raum und Zeit geben, sich frei zu entfalten. Um die Entwicklung der Kinder in unserer 4-Gruppen-Kita zu unterstützen, liegt es uns sehr am Herzen, ein familiäres Miteinander und einen regelmäßigen Austausch mit den Eltern zu pflegen. Die Wertschätzung, Anerkennung und Akzeptanz im Miteinander ist uns wichtig und begleitet unseren Alltag.

Unsere Einrichtung

Das Familienzentrum liegt im Herzen von Irmgarteichen, direkt neben der Pfarrkirche.

Der Neubau wurde im September 2019 in Betrieb genommen und bietet den Kindern in großen lichtdurchfluteten Räumen viel Platz zum Spielen, Lachen und Kreativ sein.

Auf einem neuen großen Außengelände mit einem kleinen „Waldstück“  haben unsere Kinder die Möglichkeit sich motorisch auszuprobieren und Bewegungsabläufe zu stärken und zu festigen. Das Außengelände ist so angelegt, dass sowohl ein Bereich  für die U3 Kinder, sowie ein Bereich für die Ü3 Kinder zur Verfügung steht.

Unsere Gruppen

In dem Familienzentrum St. Cäcilia haben wir viel Platz um 75 Kindern im Alter von 1-6 Jahren in vier Gruppen einen abwechslungsreichen Kita Alltag zu ermöglichen.

Die Gruppenstärke der einzelnen Gruppen setzt sich wie folgt zusammen:

2 Gruppen mit jeweils 20 Kindern im Alter von 2-6 Jahren
1 Gruppe mit 25 Kindern im Alter von 3-6 Jahren
1 Nestgruppe mit 10 Kindern im Altern von 1-2 Jahren

Darüber hinaus bieten wir ebenfalls noch eine inklusive Betreuung für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen  oder Behinderungen an. Dies ist ein wichtiger Schwerpunkt in unserem pädagogischen Konzept. Wir möchten allen Kindern in unserer Kita die Möglichkeit bieten sich individuell zu entwickeln und die Grundregeln des sozialen Miteinanders zu erlernen.

Unsere Kindertageseinrichtung ist Montag- Freitag von 07:00 – 16.00 Uhr geöffnet.

Folgende Betreuungszeiten stehen Ihnen bei uns zur Verfügung

25 Stunden (07:00 – 12:00 Uhr)

35 Stunden (07:00 – 12:30 Uhr & 14:00 – 16:00 Uhr)

35 Stunden (07:00 – 14:00 Uhr mit Mittagessen)

45 Stunden (07:00 – 16:00 Uhr mit Mittagessen)

Wir arbeiten in einem teiloffenen Konzept, bei dem jedes Kind seiner eigenen Gruppe angehört.

In unserem Wochenplan sind allerdings viele Kleingruppenangebote sowohl am Vormittag, als auch am Nachmittag fest verankert. So gibt es zum Beispiel feste Turntage für die U3 und die Ü3 Kinder, eine Vorschulgruppe (Schlaufüchse) Sprachförderangebote und vieles mehr. Die Angebote finden immer gruppenübergreifend statt und bieten den Kindern somit einen abwechslungsreichen und individuellen Kindergartenalltag.

Außerdem sind wir ein zertifiziertes „Haus der kleinen Forscher“, daher gehen wir regelmäßig mit den Kindern auf Entdeckungstour in unserer Umwelt und forschen und experimentieren mit ihnen gemeinsam.

Kinder, die mit 35 oder 45 Wochenstunden betreut werden haben die Möglichkeit an einem warmen Mittagessen in der Kita teilzunehmen.

Hierfür kooperieren wir mit dem Caterer Fischer aus Siegen, welcher uns jeden Mittag mit einem ausgewogenen und frischen Mittagessen beliefert. Unsere Kleinsten gehen gegen 11.15 Uhr zum gemeinsamen Mittagessen und die Großen gegen 12.15 Uhr. Im Anschluss findet der Mittagsschlaf bzw. die Mittagsruhe statt.

Die Abrechnung des Mittagessens erfolgt über die „Kitafino“ App. Weitere Informationen diesbezüglich erhalten Sie direkt bei uns im Familienzentrum

Ansprechpersonen im Familienzentrum im Bereich Prävention und Gesundheitsförderung

  • Sarah Wiegand, Präventionsfachkraft
  • Annette Schnorrenberg, Entspannungspädagogin für Autogenes Training
  • Kim Kähne, Bewegungserziehung im Kleinkind und Vorschulalter
  • Heike Radicke, Zertifizierte Erst- und Verweisberaterin für Eltern

 

Interkulturelle Öffnung
Inga Busboom ist Ansprechparterinnen im Familienzentrum zum Thema Förderung von interkultureller Begegnung und interkulturellem Verständnis.

 

Familien- und Erziehungsberatung im Familienzentrum
Familienberatung zum Thema „Familie und Erziehung“, jeden 1. Mittwoch im Monat von 14.30 – 16.30 Uhr

Beraterin: Sabine Ameis, Dipl. Soz. Päd. Und Systemische Familientherapeutin des Kreises Siegen- Wittgenstein. Die Anmeldung erfolgt über das Familienzentrum oder nach Vereinbarung mit Frau Ameis auch zu anderen Zeiten möglich. Ort: Familienzentrum St. Cäcilia

Auf Wunsch können Familien auch zu Beratungsgesprächen von einer Erzieherin begleitet werden.

 

Schuldnerberatung des Caritasverbandes am 19.02.2024 um 17.00 Uhr im Familienzentrum

Beraterin: Tanja Kraus, Schuldnerberatung Caritasverband Siegen- Wittgenstein e.V.

Haben Sie Fragen zum Thema Schulden, Insolvenz oder ähnliches?

Frau Kraus von der Schuldnerberatung kommt zu uns ins Familienzentrum, um darüber zu informieren und Fragen oder Anliegen zu besprechen.

Bitte melden Sie sich bis zum 05.02.2024 im Familienzentrum an.

 

„Hörst du mich?“ Beratung und praktische Unterstützung.

Ansprechpartnerin: Katharina Jung. Telefonnummer: 0271/23602-66

Das Angebot „Hörst du mich?“ richtet sich an Kinder und Jugendliche lebensbedrohlich erkrankter Eltern im Kreis Siegen-Wittgenstein und bietet Informationen, Beratung und Begleitung für Kindern, Jugendlichen, Eltern, Angehörigen und Multiplikatoren an. Wir informieren zu sozialrechtlichen Hilfeleistungen, Unterstützungsangeboten zur Bewältigung des Alltags und vermitteln diese. Der Dienst ist eng vernetzt mit Trägern und Einrichtungen der Jugendhilfe, Ärzten, Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeuten, Einrichtungen der Hospiz- und Palliativversorgung und Kliniken.

Ort: Haardtstraße 45, 57076 Siegen Koordinationsstelle für ambulante Hospizarbeit

Informationen zu Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten
Am Infopoint des Familienzentrums liegt ein Verzeichnis zu Beratungs- und Unterstützungsangeboten im Sozialraum aus und kann jederzeit eingesehen werden. Sprechen Sie hierzu auch gerne Frau Mülln als Erst- und Verweisberaterin für Eltern an.

Anmeldeverfahren des Familienzentrums
Im Downloadbereich finden Sie das aktuelle Anmeldeformular. Falls Sie keine Möglichkeit haben, das Anmeldeformular auszudrucken, können Sie sich gerne ein Exemplar im Familienzentrum abholen.
Parallel zum schriftlichen Anmeldeformular, muss die Anmeldung zudem über das Siwi-Webkita Portal (webKITA – Online (webkita2.de))  des Kreises Siegen-Wittgenstein erfolgen. Auch hierbei können wir Sie unterstützen, sprechen Sie uns gerne an!

Betreuungsinformationen im Bereich Kindertagespflege und Babysitting
Das Familienzentrum bietet Kontaktdaten zu Vermittlungsstellen für örtliche Kindertagespflegepersonen und Babysitter-Anbieter. Am Infopoint des Familienzentrums sind diese für jeden ersichtlich.

Notfallbetreuung
Sollten Sie sich in einer Notbetreuungssituation befinden, kann eine häusliche Betreuung vereinbart werden. Des Weiteren bieten wir im Notfall auch eine Betreuung für Geschwisterkinder und für Kinder des Sozialraums (die nicht in der Einrichtung betreut werden) an. Sprechen Sie uns an, gemeinsam finden wir eine Lösung.

Angebote nur für Eltern

Elterncafé für alle Eltern, jeden 1. Freitag im Monat jeweils von 09.00-10.00 Uhr

  • Makramee Abend für Eltern 25.01.2024 um 19.00 Uhr im Familienzentrum

Makramee ist eine Knüpftechnik, mit der man tolle Wohnaccessoires herstellen kann.

Beim gemütlichen Beisammensitzen, wollen wir unsere Fingerfertigkeit testen und uns an einem Windlicht versuchen.

Teilnehmeranzahl: 10 Eltern

Bis zum 19.01.2024 können Sie sich gerne bei uns anmelden.

  • Elternabend zum Thema „Umgang mit Verlust und Tod“ am 15.02.2024 um 19.00 Uhr im Familienzentrum

Referentin: Meike Johann und Petra Schwunk Schneider vom Beratungszentrum Hörst du mich?

Auch Kinder werden in ihrem Leben mit Verlusten konfrontiert. Der Verlust von Mama oder Papa für einige Stunden, wenn die Eingewöhnung in der Kita beginnt, der Verlust eines Haustieres oder auch der Tod eines geliebten Familienmitgliedes.

Oftmals ist man sich unsicher, ob und wie man diese Themen mit den Kindern besprechen soll.

An diesem Abend möchten wir Ihnen Informationen und Materialien zum Thema Trauer und den Umgang mit Verlusten an die Hand geben, um Sie bei diesem wichtigen Thema zu stärken und zu unterstützen.

Teilnehmeranzahl:20 Erwachsene

Anmeldeschluss erfolgt bis zum 05.02.2024 über das Familienzentrum

  • Elternabend für alle Eltern, deren Kinder 2025 in die Schule kommen, 21.03.2024 um 19 Uhr in der Aula der Grundschule Deuz

An diesem Abend möchten wir Sie gemeinsam mit der Grundschule Deuz, der Grundschule Hainchen und den umliegenden Kitas über den Übergang vom Kindergarten in die Grundschule informieren.

Eine Anmeldung über das Familienzentrum ist nicht erforderlich.

 

Eltern-Kind-Angebote

  • Wochenend-Angebot für Eltern und Kinder unter 3 Jahren 16.03.2024 von 10.00 – 11.30 Uhr im Familienzentrum

Die Welt der Kinder unter drei Jahren wird am Anfang sehr durch ihre Körperwahrnehmung geprägt.

Deswegen möchten wir gemeinsam mit euch und euren Papas einen tollen und bunten Regenmacher basteln, den ihr anschließend bei einer Mitmachgeschichte ausprobieren könnt.

Teilnehmeranzahl: 10 Kinder mit jeweils einem Papa

Alter: 1-3 Jahre

Infos: Bitte bringen Sie für dieses Angebot eine leere Chipsdose mit.

  • Familienfrühstück, organisiert vom Elternbeirat 27.04.2024

An diesem Morgen möchten wir gerne mit max. 20 Familien ein Familienfrühstück veranstalten. Das Frühstück soll ein Ort der Begegnung und des gegenseitigen Austausches werden. Auch die Kinder kommen dabei nicht zu Kurz und genießen die Atmosphäre mit ihren Familienmitgliedern und Freunden.

Teilnehmeranzahl: 20 Familien

Anmeldeschluss: 12.04.2024 über das Familienzentrum

  • Fußballturnier für Groß und Klein, am 15.06.2024 von 10.00-13.00 Uhr auf dem Außengelände des Familienzentrums

Fußball ist nicht nur der Volkssport unseres Landes, sondern auch der Sport der Wahl unseres Familienzentrums. Der 1 FC St. Cäcilia ruft am 15.06.2024 auf, zu einem runden Fußballturnier.

Bei hoffentlich bestem Wetter treffen wir uns im Familienzentrum und werden einige Tore schießen.

Es geht an dem Tag um die Geschicklichkeit am sogenannten Leder…

In diversen Disziplinen werden die Fähigkeiten zunächst geschult und vertieft und anschließend in einem Fußballspiel umgesetzt.

Teilnehmeranzahl: 11 Kinder im Alter ab vier Jahren + 1 Erwachsener

Anmeldeschluss: 07.06.2024

Nutzung der Räumlichkeiten des Familienzentrums
Das Familienzentrum bietet seine Räumlichkeiten für Feste, Feiern und Angebote von Vereinen oder anderweitigen Institutionen an. Sprechen Sie uns gerne an!

Weitere Angebote der Eltern- und Familienbildung
Am Infopoint des Familienzentrums liegt ein Verzeichnis zu Eltern- und Familienbildungsangeboten im Sozialraum aus und kann jederzeit eingesehen werden.

Familienbegleitungsangebote des Familienzentrums
Wir begleiten gerne auf Wunsch Familien oder Elternteile zu verschiedenen Beratungsgesprächen. Sprechen Sie uns an!

  • Das Familienzentrum verfügt über Informationsmaterialien und Kontaktdaten zur Nutzung des Bildungs- und Teilhabepakets sowie des Netpher Förder Fonds. Sie können uns jederzeit ansprechen und sich informieren!

Angebote mit örtlichen Vereinen
Sie wollen als Verein gemeinsam mit uns ein Angebot für Familien gestalten? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Wochenendangebote des Familienzentrums

  • Wochenend-Angebot für Eltern und Kinder unter 3 Jahren 16.03.2024 von 10.00 – 11.30 Uhr im Familienzentrum

Die Welt der Kinder unter drei Jahren wird am Anfang sehr durch ihre Körperwahrnehmung geprägt.

Deswegen möchten wir gemeinsam mit euch und euren Papas einen tollen und bunten Regenmacher basteln, den ihr anschließend bei einer Mitmachgeschichte ausprobieren könnt.

Teilnehmeranzahl: 10 Kinder mit jeweils einem Papa

Alter: 1-3 Jahre

Infos: Bitte bringen Sie für dieses Angebot eine leere Chipsdose mit

  • Fußballturnier für Groß und Klein, am 15.06.2024 von 10.00-13.00 Uhr auf dem Außengelände des Familienzentrums

Fußball ist nicht nur der Volkssport unseres Landes, sondern auch der Sport der Wahl unseres Familienzentrums. Der 1 FC St. Cäcilia ruft am 15.06.2024 auf, zu einem runden Fußballturnier.

Bei hoffentlich bestem Wetter treffen wir uns im Familienzentrum und werden einige Tore schießen.

Es geht an dem Tag um die Geschicklichkeit am sogenannten Leder…

In diversen Disziplinen werden die Fähigkeiten zunächst geschult und vertieft und anschließend in einem Fußballspiel umgesetzt.

Teilnehmeranzahl: 11 Kinder im Alter ab vier Jahren + 1 Erwachsener

Anmeldeschluss: 07.06.2024

Angebote für Kinder

  • Reise um die Welt 22.02.2024 um 14.15 Uhr im Familienzentrum

Die Reise um die Welt geht weiter. Dieses Mal machen wir einen Stopp im fernöstlichen Teil unserer Erde und reisen nach Vietnam. Hier möchten wir die Sehenswürdigkeiten des Landes zeigen und erfahren welche Traditionen die Menschen vor Ort pflegen. Wir lernen etwas über die Unterschiede zu unserem Leben im „Netpherland“ und auch vor allem welche Gemeinsamkeiten wir haben. Es werden kleine To Hé Figuren gebastelt (das sind traditionelle Spielzeugfiguren für Kinder), probieren Früchte die in Vietnam angebaut werden, und bereiten Bánh Chuói zu; einen landestypischen Bananenpfannkuchen mit Erdnusssoße. Teilnehmeranzahl: 10 Kinder (max. 12) ab 4 Jahren
Anmeldeschluss: 12.02.2024

  • Sing, Sang und Klang jeweils Mittwoch 21.02.2024, 28.02.2024, 06.03.2024, 13.03.2024, 20.03.2024 um 14.15 Uhr in der Turnhalle des Familienzentrums

Kursleiterin: Angelika Schäfer, Musikschule Netphen

Das Angebot der musikalischen Früherziehung beinhaltet 5 aufeinanderfolgende Nachmittage, an denen die Kinder sich spielerisch mit Musikinstrumenten und ihren Stimmen ausprobieren können.

Teilnehmeranzahl: 8-10 Kinder im Alter von 3-6 Jahren. Kosten für den gesamten Kurs: 30€.

Anmeldung erfolgt bis zum 12.04.2024 über das Familienzentrum.

  • Yoga für Kinder jeweils Donnerstag 04. 25.04. 02.05. 16.05. 23.05. um jeweils 14.15 Uhr in der Turnhalle des Familienzentrums

Kursleitung: Katarzyna Maria Jobi

„Der kleine Yogi“ nimmt uns mit auf eine weite Reise.

Auf dem Weg durchqueren wir fremde Länder, treffen auf Riesen, eine Piratin und viele andere ungewöhnliche Wesen, auf fremdartige Tiere und wunderbare Blumen und bestehen eine Menge spannender Abenteuer. Bis wir schließlich an unserem Ziel im OM-Land ankommen.

Ziel des Yoga Kurses ist es, den Kindern auf eine spielerische und kreative Art und Weise zu mehr Aufmerksamkeits- und Konzentrationsvermögen zu verhelfen.

Sowohl Yoga- als auch Atemübungen und Entspannungstechniken verschaffen den Kindern eine verstärkte Selbstwahrnehmung und ein gutes Selbstbewusstsein.

Teilnehmeranzahl: 8 Kinder, ab vier Jahren

Anmeldeschluss: 05.04.2024 über das Familienzentrum

  • Dreifaltigkeitsprozession 26.05.2024

Auch in diesem Jahr werden wir wieder mit einem Beitrag bei der Dreifaltigkeitsprozession in Irmgarteichen mitwirken.

Teilnehmeranzahl: 10 Kinder im Alter von 3-6 Jahren

Bitte bis zum 06.05.2024 im Familienzentrum anmelden:

Angebote für örtliche Kindertagespflegepersonen

Sollten Sie Fragen zu dem Thema Kindertagespflegepersonen haben können Sie sich gerne an Frau Sandra Schoew wenden, sie ist die Ansprechpartnerin zu diesem Thema hier im Familienzentrum.
Suchen Sie eine Kindertagespflegebetreuung? Wenden Sie sich gerne an uns, wir können Ihnen gerne einen Vermittlungskontakt herstellen.
Ebenfalls verfügt das Familienzentrum über Flyer von einzelnen Kindertageseinrichtungen.

Sie sind Kindertagespflegeperson und möchten gerne die Räumlichkeiten unseres Familienzentrums nutzen?
Kein Problem. Das Familienzentrum bietet örtlichen Kindertagespflegepersonen die Nutzung unserer Räumlichkeiten wie z.B. der Turnhalle an.

Setzen Sie sich gerne diesbezüglich mit uns in Verbindung.

Unser Team

Michaela Büdenbender

Einrichtungsleitung

Heike Radicke

Stellv. Leitung + Gruppenleitung Flohkiste

Kim Kähne

Fachkraft Flohkiste

Andrej Wisser

Fachkraft Flohkiste

Lena Görg

Gruppenleitung Eulennest

Tanja Brachthäuser

Fachkraft Eulennest

Maxine Büdenbender

Bufdi Eulennest

Inga Busboom

Gruppenleitung Hasenbau

Silke Affolderbach

Fachkraft Hasenbau

Lisa Dirlenbach

Fachkraft Hasenbau

Denise Pfeiffer

Gruppenleitung Affenbande

Heike Wüst

Fachkraft Affenbande

Annette Schnorrenberg

Fachkraft Affenbande

Sarah Wiegand

Einrichtungsleitung

In Elternzeit

Aktuelles / Termine

Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden